section class="page-title-parallax page-title-dark resp_soli_slider hidden-xs" id="page-title" media="" style="background-image: url(/storage/app/media/podcast/header_marla_glen.jpg); background-size: cover; padding: 400px 0; background-position: 50%;">


#02 Marla Glen: Raue Stimme, Anzug und Krawatte

Marla Glen ist ein Original durch und durch. Das Markenzeichen sind Anzug, Krawatte, Hut und die absolut unvergleichbare Klangfarbe der Stimme – rau und doch sehr emotional. Und Hand aufs Herz: Wer hätte gedacht, dass der Weltstar heute in Duisburg lebt?

In Deutschland ist Glen vor allem durch Top 10 Hits aus den 90ern bekannt. Dazu zählen unter anderem „Believer“, der auch für einen Werbespot von C&A ausgewählt wurde und „Cost Of Freedom“. 2000/2001 wurde Marlas remake des James Brown Hits „It‘s A Man‘s World“ für den Werbespot eines bekannten Herrenduftes verwendet.

Das Repertoire ist extrem breit gefächert: Rock, House, Blues, Gospel, Soul, Jazz, Pop, Rock‘n Roll und African Ethno Music zählen zu Glens Genres. Die Alben „This Is Marla Glen“ (1993) sowie „Love And Respect“ (1995) und die bereits genannten Hits „Believer“ und „Cost Of Freedom“ wurden mit Gold und Platin ausgezeichnet. Nach den erzielten Erfolgen durchlebte Marla Glen zahlreiche berufliche Höhen und Tiefen und blieb dennoch dabei, unverkennbare Musik zu machen.

Heute lebt der in Chicago geborene Ausnahmekünstler im Herzen des Ruhrgebiets, hat 2020 – mitten im Corona-Lockdown – das Album „UNEXPECTED“ veröffentlicht und arbeitet zur Zeit gleich an mehreren neuen Alben. Marla Glen spricht bei DUISBURG IST ECHT HÖRBAR mit Alexander Klomparend offen über Höhen und Tiefen einer bewegten Karriere, über das jetzige Leben in Duisburg, über aktuelle Musik-Projekte, eine Videoproduktion in einer Duisburger Realschule und eine ganz besondere Biographie.

Links zum Gespräch mit Marla Glen:

Hier könnt ihr den Podcast anhören und abonnieren:

  • Spotify
  • Apple Podcasts
  • amazon music
  • Google Podcast
  • deezer